Zur Person

Susanne Schieble, Jahrgang 1971, studierte Deutsche Philologie, Politische Wissenschaften und Philosophie an der Universität zu Köln und promovierte über den französischen Philosophen Gilles Deleuze und den österreichischen Schriftsteller Peter Handke mit ihrer Dissertation „Bildlose Bildlichkeit. Deleuzianische Lektüren“, die im Mai 2010 veröffentlich wurde.

Sie unterrichtet Japanische und Deutsche Literatur, veranstaltet Workshops und hält Vorträge zur Japanischen Kultur an Schulen und in der Erwachsenenbildung.

2009 veröffentlichte sie zusammen mit der Schauspielerin und Sängerin Barbara Ellen Erichsen die Gedichtsammlung "Ach, könnt' ich meinen Bogen spannen wie ich wollt'". Ihre Kurzgeschichten, Gedichte und Theaterstücke thematisieren das Werden des Menschen, die Auflösung von Grenzen und Selbstentgrenzung sowie die Aneignung des eigenen Körpers hin zu einer neuen Körperlichkeit. Sie tritt mit ihren eigenen Texten als Autorin in Lesungen und Performances auf und ist seit April 2008 Mitglied der in Hannover literarisch wirkenden „Gruppe Poesie“.

Seit 2010 ist Susanne Schieble auch auf der Theaterbühne in unterschiedlichen Rollen und Genres von Kabarett bis Musical zu sehen. Dabei variiert sie zwischen heiterer (Selbst)ironie und tiefer, aber nie schwerer Melancholie. Im Oktober 2011 veröffentlichte sie ihren Lyrik- und Prosaband „Breit‘ ich meine Flügel aus…“, aus dem sie die gleichnamige szenische Lesung entwickelte, die auf unterschiedlichen Bühnen im Raum Hannover zur Aufführung gelangte. Ein Seh-, Hör- und Denkvergnügen der besonderen Art, das, so Jacek C. Zielinski, Autor und Veranstalter des Kaminzimmers im SofaLoft „Power garantiert“.

Durch ihr Engagement als Präsidentin der Deutsch Japanische Gesellschaft Hannover Chado-Kai e.V. ist Susanne Schieble sowohl kulturstiftend als auch völkerverständigend tätig.

Aktuelle Termine

< April 2022 Mai 2022 Juni 2022 >
Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
 
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31