Programm

Literatur

25.11.19

Deutscher Literaturkurs für Japanerinnen

Wir lesen:

Inger-Maria Mahlke: Achipel. Roman

In "Archipel" führt die Autorin rückwärts durch ein Jahrhundert voller Umbrüche und Verwerfungen, großer Erwartungen und kleiner Siege, exemplarisch vorgeführt an einer Familiengeschichte. Diese zeigt, dass manchmal Willkür, Zufall oder eine Laune dazu führt, was geht und was kommt.

Wann: 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Weitere Infos: susanne@schieble.de

Vortrag

29.11.19

"Salon am Nachmittag" beim Deutschen Verband Frau und Kultur e.V.

Es stellt sich vor: Dr. Susanne Schieble, Dozentin und Präsidentin der Deutsch-Japanischen Gesellschaft Hannover Chado-Kai e.V.

Wo: Central Hotel Kaiserhof, Salon 5, Ernst-August-Platz 4, Hannover

Beginn: 16:00 Uhr, Einlass ab 15:45 Uhr

Kosten: Kaffee-/Teegedeck 9,50 €


Anmeldungen bitte bei sibylle.weitkamp@t-online.de



Literatur

02.12.19

Deutscher Literaturkurs für Japanerinnen

Wir lesen:

Inger-Maria Mahlke: Achipel. Roman

In "Archipel" führt die Autorin rückwärts durch ein Jahrhundert voller Umbrüche und Verwerfungen, großer Erwartungen und kleiner Siege, exemplarisch vorgeführt an einer Familiengeschichte. Diese zeigt, dass manchmal Willkür, Zufall oder eine Laune dazu führt, was geht und was kommt.

Wann: 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Weitere Infos: susanne@schieble.de

Literatur

09.12.19

Deutscher Literaturkurs für Japanerinnen

Wir lesen:

Inger-Maria Mahlke: Achipel. Roman

In "Archipel" führt die Autorin rückwärts durch ein Jahrhundert voller Umbrüche und Verwerfungen, großer Erwartungen und kleiner Siege, exemplarisch vorgeführt an einer Familiengeschichte. Diese zeigt, dass manchmal Willkür, Zufall oder eine Laune dazu führt, was geht und was kommt.

Wann: 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Weitere Infos: susanne@schieble.de

Literatur

16.12.19

Deutscher Literaturkurs für Japanerinnen

Wir lesen:

Inger-Maria Mahlke: Achipel. Roman

In "Archipel" führt die Autorin rückwärts durch ein Jahrhundert voller Umbrüche und Verwerfungen, großer Erwartungen und kleiner Siege, exemplarisch vorgeführt an einer Familiengeschichte. Diese zeigt, dass manchmal Willkür, Zufall oder eine Laune dazu führt, was geht und was kommt.

Wann: 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Weitere Infos: susanne@schieble.de