Programm

Krimilesung

25.02.22

Krimilesung "Hannover Helau"
 
Mit großer Freude darf ich meinen ersten Hannover-Krimi „Hannover Helau“ ankündigen, der am 01.03.2022 erscheinen wird.
Die Heldin, Hauptkommissarin Williamson, ist eine besondere Frau: deftig, direkt und aufbrausend und doch feinfühlig und genau beobachtend. Da sie aus Köln stammt und sich erst einmal in Hannover zurechtfinden muss, sind mentalitätsbedingte Zusammenstöße mit den Hannoveranerinnen und Hannoveranern vorprogrammiert. Doch nach und nach schleicht sich die niedersächsische Landeshauptstadt in ihr Herz…
Ihr erster Fall führt sie ausgerechnet in die Karnevalsszene Hannovers. Bei ihren Ermittlungen stößt sie auf immer neue Verdachtsmomente und menschliche Abgründe, und sie lernt, dass nicht nur in Köln nicht alles so ist, wie es scheint. Ihr Spürsinn und ihre Erfahrung sind gefordert, um der Wahrheit hinter der Fassade der heilen Welt näher zu kommen…
Die Lesung findet stilecht am Karnevalswochenende statt und wird den Charakter der Protagonistin eindrücklich widerspiegeln...
Freuen Sie sich auf einen kulinarischen Gruß des Sheraton Pelikan Hotels im Rahmen der Lesung.
Auf viele Gäste freue ich mich sehr!

Wo: Sheraton Hannover Pelikan Hotel, Pelikanplatz 31, 30177 Hannover

Beginn: 19.00 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr

Eintritt: 7,50 €

Reservierung:  Tel.: 0511 9093600 oder tagung.hannover@sheraton.com

Krimilesung

27.02.22

Krimilesung "Hannover Helau"
 
Mit großer Freude darf ich meinen ersten Hannover-Krimi „Hannover Helau“ ankündigen, der am 01.03.2022 erscheinen wird.
Die Heldin, Hauptkommissarin Williamson, ist eine besondere Frau: deftig, direkt und aufbrausend und doch feinfühlig und genau beobachtend. Da sie aus Köln stammt und sich erst einmal in Hannover zurechtfinden muss, sind mentalitätsbedingte Zusammenstöße mit den Hannoveranerinnen und Hannoveranern vorprogrammiert. Doch nach und nach schleicht sich die niedersächsische Landeshauptstadt in ihr Herz…
Ihr erster Fall führt sie ausgerechnet in die Karnevalsszene Hannovers. Bei ihren Ermittlungen stößt sie auf immer neue Verdachtsmomente und menschliche Abgründe, und sie lernt, dass nicht nur in Köln nicht alles so ist, wie es scheint. Ihr Spürsinn und ihre Erfahrung sind gefordert, um der Wahrheit hinter der Fassade der heilen Welt näher zu kommen…

Die Lesung findet stilecht am Karnevalswochenende statt und wird den Charakter der Protagonistin eindrücklich widerspiegeln...
Auf viele Gäste freue ich mich sehr!

Wo: GEDOK Hannover, Lola-Fischel-Straße 20, 30173 Hannover

Eintritt frei (Hutspende)

Beginn: 15.00 Uhr, Einlass: 14.30 Uhr

Reservierung: Tel.: 0511 131404 oder buero@gedok-niedersachsenhannover.de / info@gedok-niedersachsenhannover.de

Krimilesung

13.03.22

Krimilesung "Hannover Helau"
 
Mit großer Freude darf ich meinen ersten Hannover-Krimi „Hannover Helau“ ankündigen, der am 01.03.2022 erscheinen wird.
Die Heldin, Hauptkommissarin Williamson, ist eine besondere Frau: deftig, direkt und aufbrausend und doch feinfühlig und genau beobachtend. Da sie aus Köln stammt und sich erst einmal in Hannover zurechtfinden muss, sind mentalitätsbedingte Zusammenstöße mit den Hannoveranerinnen und Hannoveranern vorprogrammiert. Doch nach und nach schleicht sich die niedersächsische Landeshauptstadt in ihr Herz…
Ihr erster Fall führt sie ausgerechnet in die Karnevalsszene Hannovers. Bei ihren Ermittlungen stößt sie auf immer neue Verdachtsmomente und menschliche Abgründe, und sie lernt, dass nicht nur in Köln nicht alles so ist, wie es scheint. Ihr Spürsinn und ihre Erfahrung sind gefordert, um der Wahrheit hinter der Fassade der heilen Welt näher zu kommen…

Die Lesung wird den Charakter der Protagonistin eindrücklich widerspiegeln...
Auf viele Gäste freue ich mich sehr!

Wo: Atelier LortzingArt, Lortzingstraße 1, 30177 Hannover

Beginn: 17.00 Uhr, Einlass: 16.30 Uhr

Eintritt frei (Hutspende)

Reservierung: 0511 6963 433 u. 0179/963 4114  Mail : info@irlippok.de

Gefördert durch:

tl_files/schieble/img/Logo Kulturbuero.jpg                     tl_files/schieble/img/RZ_UNESCO_COM_Basis-Logo_2c_PANTONE.jpg

Krimilesung

01.04.22

Krimilesung "Hannover Helau"
 
Mit großer Freude darf ich meinen ersten Hannover-Krimi „Hannover Helau“ ankündigen, der am 01.03.2022 erscheinen wird.
Die Heldin, Hauptkommissarin Williamson, ist eine besondere Frau: deftig, direkt und aufbrausend und doch feinfühlig und genau beobachtend. Da sie aus Köln stammt und sich erst einmal in Hannover zurechtfinden muss, sind mentalitätsbedingte Zusammenstöße mit den Hannoveranerinnen und Hannoveranern vorprogrammiert. Doch nach und nach schleicht sich die niedersächsische Landeshauptstadt in ihr Herz…
Ihr erster Fall führt sie ausgerechnet in die Karnevalsszene Hannovers. Bei ihren Ermittlungen stößt sie auf immer neue Verdachtsmomente und menschliche Abgründe, und sie lernt, dass nicht nur in Köln nicht alles so ist, wie es scheint. Ihr Spürsinn und ihre Erfahrung sind gefordert, um der Wahrheit hinter der Fassade der heilen Welt näher zu kommen…

Lesung mit musikalischer Umrahmung – Dann was wäre der Karneval ohne Musik? Dafür sorgt die wunderbare Sängerin und Pianistin Agnes Hapsari. Zudem findet die Lesung im einzigartigen Ambiente des Varietétheaters Marlene statt.

Auf viele Gäste freue ich mich sehr!

Wo: Marlene Bar + Bühne, Prinzenstraße 10, 30159 Hannover

Beginn: 20.00 Uhr, Einlass: ab 19.00 Uhr

Eintritt: 8,00 € zzgl. VVK

Reservierung: 0511/3681687; Infos unter: www.marlene-hannover.de

Krimilesung

23.06.22

Krimilesung "Hannover Helau"
 
Mit großer Freude darf ich meinen ersten Hannover-Krimi „Hannover Helau“ ankündigen, der am 01.03.2022 erscheinen wird.
Die Heldin, Hauptkommissarin Williamson, ist eine besondere Frau: deftig, direkt und aufbrausend und doch feinfühlig und genau beobachtend. Da sie aus Köln stammt und sich erst einmal in Hannover zurechtfinden muss, sind mentalitätsbedingte Zusammenstöße mit den Hannoveranerinnen und Hannoveranern vorprogrammiert. Doch nach und nach schleicht sich die niedersächsische Landeshauptstadt in ihr Herz…
Ihr erster Fall führt sie ausgerechnet in die Karnevalsszene Hannovers. Bei ihren Ermittlungen stößt sie auf immer neue Verdachtsmomente und menschliche Abgründe, und sie lernt, dass nicht nur in Köln nicht alles so ist, wie es scheint. Ihr Spürsinn und ihre Erfahrung sind gefordert, um der Wahrheit hinter der Fassade der heilen Welt näher zu kommen…

Open-Air-Lesung mit musikalischer Umrahmung – Dann was wäre der Karneval ohne Musik? Dafür sorgt die wunderbare Sängerin und Pianistin Agnes Hapsari.

Auf viele Gäste freue ich mich sehr!

Wo: Kulturgemeinschaft Vinnhorst, Vinnhorster Rathausplatz 1, 30419 Hannover      

Beginn: 19.00 Uhr, Einlass: ab 18.00 Uhr 

Eintritt frei (Hutspende)

Infos: Mobil: 0157 – 36 61 98 62 oder 0511 – 89 75 58 22 oder info@kultur-in-vinnhorst.de; Anmeldung: https://kultur-in-vinnhorst.de/kontakt/

Krimilesung

11.11.22

Krimilesung "Hannover Helau"
 
Mit großer Freude darf ich meinen ersten Hannover-Krimi „Hannover Helau“ ankündigen, der am 01.03.2022 erscheinen wird.
Die Heldin, Hauptkommissarin Williamson, ist eine besondere Frau: deftig, direkt und aufbrausend und doch feinfühlig und genau beobachtend. Da sie aus Köln stammt und sich erst einmal in Hannover zurechtfinden muss, sind mentalitätsbedingte Zusammenstöße mit den Hannoveranerinnen und Hannoveranern vorprogrammiert. Doch nach und nach schleicht sich die niedersächsische Landeshauptstadt in ihr Herz…
Ihr erster Fall führt sie ausgerechnet in die Karnevalsszene Hannovers. Bei ihren Ermittlungen stößt sie auf immer neue Verdachtsmomente und menschliche Abgründe, und sie lernt, dass nicht nur in Köln nicht alles so ist, wie es scheint. Ihr Spürsinn und ihre Erfahrung sind gefordert, um der Wahrheit hinter der Fassade der heilen Welt näher zu kommen…
Lesung mit musikalischer Umrahmung – Dann was wäre der Auftakt des Karnevals ohne Musik? Dafür sorgt die wunderbare Sängerin und Pianistin Agnes Hapsari. Zudem serviert das Team von Homeyers Hof ab 18.00 Uhr Köstlichkeiten in der Tenne.

Wo: Homeyers Hof Garbsen, Frielinger Str. 12, 30826 Garbsen

Beginn: 19.00 Uhr, Einlass: Ab 18.00 Uhr

Eintritt frei (Hutspende)

Reservierung: Tel. 05131-465107 oder mail@homeyers-hof.de; Infos unter www.homeyers-hof.de